Lebenslauf Friedel Hartmann


  • Geb. 1945 in Laubach, am Vogelsberg
  • Gymnasium in Frankfurt am Main
  • Bauingenieurstudium TU München 1966-1972
  • Philip Holzmann, Technisches Büro, Frankfurt, 1972-1974
  • Mathematikstudium an der TH Darmstadt 1975-1979
  • Promotion TU Dortmund 1980
  • Assistant Professor UC Irvine (Los Angeles) 1980-1981
  • Habilitation an der TU Dortmund 1982
  • Assistent am Statiklehrstuhl TU Dortmund 1982-1987
  • Lehrstuhlvertretung daselbst 1988-1989
  • Professor für Baustatik an der Universität Kassel 1990 – 2010